Chassistest Seas T29MF001


Keramik......??

VISATON hat einen, ETON hat einen, SEAS hat.....haaallllt, der T29MF hat eine Magnesiummembran, die auf den ersten Blick allerdings den Eindruck macht als wäre sie aus Keramik. Ein Schelm wer böses dabei denkt. Wie sich die 235,- Euro teure HighTech Kalotte mit der sehr aufwendigen Frontplatte und dem modernen Neodym-Antrieb im Messraum darstellt und ob sie hält was die technischen Daten des Herstellers versprechen, zeigt unser Chassistest.....

SEAS T29MF001 (Abonnenten)

  
Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Zum korrekten Umgang mit Cookies lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres bevorzugten Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen unserer Seiten führen. Soweit Sie Cookies akzeptieren, legt HiFi-Selbstbau Daten innerhalb der Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite, Bereich "Cookies"