Neo8 Spezial

Dem Mitteltonmagnetostaten BOHLENDER & GRAEBENER Neo8 hatten wir uns vor einigen Monaten schon einmal ausführlich gewidmet (8 Exemplare, 5 Einbauvarianten) - leider mit "gemischten" Gefühlen. Nun sind uns über einem unserer Abonnenten "amerikanische" Geschwister zugeflogen, die es angeblich nur jenseits des Teiches gibt. Sie hören auf die Bezeichnung Neo8/PDRi und sind bei PartsExpress erhältlich.

Ähnlich wie schon beim Neo3/PDRi wird die Folie am Rand durch einen Streifen Absorptionsmaterial bedämpft (PRDi - Progressive Drive and Radiation improved = verbesserter progressiver Antrieb and Abstrahlung). Dies soll das horizontale Abstrahlverhalten verbessern und die Kontrolle der Membranbewegung verbessern.

Laut unserem Test verhält sich der Neo8/PDRi denn auch deutlich anders als der "normale" Neo8, aber auch hier gibt es Licht und Schatten . . .

Zum ausführlichen Test des BOHLENDER & GRAEBENER Neo8/PDRi (nur für Abonnenten)