Beitragsseiten

Sprungantwort/Pegellinearität

Die Sprungantwort braucht etwa 0.2 Millisekunden um das 1. Maximum zu erreichen - was bei einer oberen Grenzfrequenz von 2 kHz auch nicht anders zu erwarten war. Das Ausschwingen ist von einer Welligkeit mit einer "Wiederholrate" (= Periodendauer) von 0.5 ms überlagert - schönen Gruß von der Membranresonanz von 2 kHz.

Im (periodenskalierten) Zerfallspektrum ist zu erkennen, dass diese Membranresonanz sehr lange ausschwingt.

Sprungantwort (Chassis 2, 20 cm, 0°)

Zerfallspektrum (Chassis 2, 20 cm, 0°)


Die Pegellinearität:

Erst bei einem Schalldruck von 91 bis 111 dB (das entspricht einer Anregung mit 2.83 bis 28.3 Volt bzw. 2.34 bis 234 Watt) zeigen sich ab +16 dB (=107 dB) Nichtlinearitäten > 0.5 dB, ab +18 dB dann > 1.5 dB.