Beitragsseiten


Der äußere Eindruck:

Von vorne sieht der Exclusive 8 einfach nur edel aus: der Druckgußkorb mit 8 Anschraubpunkten strahlt Stabilität aus, und die Wabenförmige Struktur der Membran verspricht auch hier Stabilität. Im Gegensatz zu einigen älteren ETON-Chassis mit "grüngrauen" Membranen ist die Membranfarbe bei den Exclusive-Chassis perfekt schwarz. Die Gummisicke ist leicht vergrößert (und suggeriert so Langhubigkeit) ohne aber an Fahrradschläuche zu erinnern.

Von hinten betrachtet drängt sich nur ein Bild auf: der kann vor Kraft kaum laufen! Der Magnet hat einen Durchmesser von 158 mm und eine Höhe von 26 mm, 4 stabile Doppelstreben führen zum Befestigungspunkt an der Frontplatte. Die Schwingspule hat einen Durchmesser von 50 mm, die vordere Polplatte ist 8 mm hoch. Die Zentrierspinne ist nicht hinterlüftet - ein Zeichen für ein nicht ganz modernens Korbdesign. Eine 17 mm durchmessenden Polkernbohrung sorgt dafür, dass die Luft unter der 65 mm durchmessenden Staubschutzkalotte nicht komprimiert werden muss und verbessert gleichzeitig die Wärmeabfuhr.