Beitragsseiten


HiFi-Selbstbau-Fazit:

Der OMNES AUDIO Exclusive 8 ist ein High-Tech-Chassis, das sich in unserer Folterkammer gut geschlagen hat. Beim Frequenzgang gibt es eine Störstelle um 1600 Hz, idealerweise nutzt man ihn nur bis 1300 Hz. Zusammen mit einer WAVECOR TW030WA12 ließe sich dann ein hochwertiges 2-Wege-System aufbauen. In einem 25 l BR-Gehäuse geht es bis 40 Hz runter: das ist zwar nicht ultratief, dafür ist der Wirkungsgrad mit knapp 90 dB ganz ordentlich. Interessant auch ein kleiner Satellit mit nur 10 Litern, der bis 80 Hz runter geht - ideal auch für ein kompaktes Heimkinosystem.

Besonders hervorzuheben ist die Dynamikfähigkeit des Exclusive 8: selbst bei Anregungen bis 20 Volt (= 106.6 dB in 1m) bleiben erst unterhalb von 140 Hz mehr als 0.5 dB Dynamik auf der Strecke!! Darum mussten die "alten" Grundtöner unserer BigLine beim Upgrade auch weichen. Und auf den Westdeutschen Hifitagen hat die BigLine MSW sehr "eindrucksvoll" bewiesen, dass große Boxen viel Spaß machen können: so hat uns das ONLINE-Magazin LowBeats zum Best-Sound-Of-The-Show gekürt (s. Messebericht von den Westdeutschen Hifitagen in Bonn, am Ende des Berichts)!

Mit einem UVP von aktuell 199.99 € ist der Exclusive 8 kein Chassis, was man auf Verdacht mal mitbestellt. Aber wenn er ins oben skizzierte Beuteschema passt gibt es wenig Konkurrenz für ihn . . .

Kompletter Datensatz von 1 Chassis (Impedanz, Schalldruck, Bündelungsgrad und Schallleistung im OCT-Format, Klirrfaktor als TXT-Datei, ZIP, 41 kB)