Beitragsseiten

MW 8.0 Alu als Ersatz für den W8 Alu:

In unserer DreiZwo Mk2 wird ein OMNES AUDIO W8 Alu eingesetzt - den es bei Blue Planet leider nicht mehr gibt (wir haben uns die Restchassis gesichert). Es wäre natürlich schön, wenn man stattdessen einfach auch den MW 8.0 Alu nehmen könnte. Hier mal eine Simulation der Frequenzweiche der DreiZwo Mk2 mit beiden Chassis auf Basis der TSPs (gestrichelt = W8 Alu, durchgezogen = MW 8.0 Alu):


-> mit dem MW 8.0 Alu ergibt sich eine Überhöhung um 5 dB bei 100 Hz
-> ein Austausch der Tieftöner ohne Anpassung der Frequenzweiche ist nicht möglich

Auch durch Veränderung der Werte der Frequenzweichenbauteile lässt sich diese Überhöhung kaum reduzieren: immerhin ist der MW 8.0 Alu ja um 150 Hz ca. 3 dB lauter als der W8 Alu:

Erschwerend kommt hinzu, dass der MW8.0Alu ja ein 4 Ohm-Chassis ist, während der W8 Alu eine Nennimpedanz von 8 Ohm hat -> für den MW8.0Alu müsste der Wert der Spule vor dem Tieftöner theoretisch halbiert und der Wert des Kondensators verdoppelt werden (wenn denn der Frequenzgang identisch und der Impedanzverlauf "halbiert" wäre - was beides nicht zutrifft).