Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 17 Mär 2019 18:23 #42120

  • Theo
  • Theos Avatar Autor
  • Offline
  • Musik erLeben
  • Beiträge: 6336
  • Karma: 33
  • Dank erhalten: 3116
Jetzt wo Du es schreibst. Die Breite macht dann ein Problem, müsste man den Reckhorn 90° gedreht zur Box einbauen und den Woofer etwas tiefer bauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 18 Mär 2019 08:48 #42122

  • stefan.enke
  • stefan.enkes Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 72
Wie breit darf´s denn maximal sein?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 18 Mär 2019 09:04 #42123

  • Franky
  • Frankys Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 1789
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 786
Hier sind Abmessungen der LS 3/5 Clone zu finden. Ich weiß aber nicht wie genau sich Theo daran gehalten hat.

www.g4dcv.co.uk/ls35a/lsdrgs.html

Breite demnach 190mm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Akustik-Entwicklung
Letzte Änderung: von Franky.

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 18 Mär 2019 11:10 #42125

  • stefan.enke
  • stefan.enkes Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 72
Autsch, da fehlt dann 1cm-chen. Der D-165 hat nämlich 170mm außen-dmr. Auch Hochkant wird´s eng mit 92er Einbautiefe...
Als Seitenbass mit Klaus Recks Passivmembran
reckhorn.com/lautsprecher/lautsprecher-c...-variablen-gewichten
auf der gegenüberliegenden Seite dürfte der Wirkungsgrad mit 83dB 1 W/1m zu klein sein. Hmmm, kniffelig!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 18 Mär 2019 13:58 #42126

  • Theo
  • Theos Avatar Autor
  • Offline
  • Musik erLeben
  • Beiträge: 6336
  • Karma: 33
  • Dank erhalten: 3116
hallo,

Maße habe ich mich ans Original gehalten.

Das waren die Varianten des Woofers







Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 18 Mär 2019 14:02 #42127

  • Theo
  • Theos Avatar Autor
  • Offline
  • Musik erLeben
  • Beiträge: 6336
  • Karma: 33
  • Dank erhalten: 3116
Hier nochmal meine Version. Einen Ständer braucht man ja, dann kann man auch direkt einen Woofer drunter stellen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: WassermannSB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 28 Mär 2020 13:20 #49574

  • Franky
  • Frankys Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 1789
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 786
Hier gibt es ein Paar Coda die ich nur empfehlen kann. Die klingen aber überhaupt nicht englisch.

www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kef-.../1356076870-172-8275

Ich hole mir heute ein Paar Spendor LS 3/5 weil ich sie endlich mal haben will.
Folgende Benutzer bedankten sich: Theo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Akustik-Entwicklung
Letzte Änderung: von Franky.

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 28 Mär 2020 13:59 #49575

  • Theo
  • Theos Avatar Autor
  • Offline
  • Musik erLeben
  • Beiträge: 6336
  • Karma: 33
  • Dank erhalten: 3116
Da gibt es auch vier gematchte KEF B110

Durch die ganze Diskussionen hier, habe ich mich mal wieder etwas mit dem Thema beschäftigt. Da findet man z.B,. das es offenbar drei verschiedene Weichen für die LS-3/5a gab/gibt

LS3/5-LS3/5A Versions & Crossovers -- FL6/16; FL6/23; FL6/38

Die Änderungen betrafen Kondensatoren und Widerstände

C5 from 6.2mFd to 8.3mFd to 10mFd.
R2 from 33 Ohm to 22 Ohm.



Original circa 10/74
C5 - 6.2 µF. (4.7 + 1.5)
R2 - 33 Ohm

Change notified 4/80
C5 - 8.3 µF. (6.8 + 1.5)
R2 - 33 Ohm

Change notified 5/82
C5 - 10 µF.
R2 - 22 Ohm

Mehr findet man hier: LS3/5A CROSSOVER HISTORY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 28 Mär 2020 18:17 #49585

  • Franky
  • Frankys Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 1789
  • Karma: 4
  • Dank erhalten: 786
Wäre ja zu schön gewesen. Habe mir heute die Spendor LS 3/5 angesehen und schon beim Anklopfen an der Bassmembran der einen Box war mit klar das die defekt ist. Die Zweite war ok. Ich habe dann noch ein faires Angebot abgegeben aber der Verkäufer wollte erstmal nicht - mal sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Akustik-Entwicklung

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 28 Mär 2020 19:21 #49588

  • baumawas
  • baumawass Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 407
  • Dank erhalten: 85
Hey Theo
Weiter so, wo sind die Subwoofer-Ständer?
Ja, ich denke mir die Live Entwicklung der Dreiweger und Marteau geht vor, hatte mich schon gefreut.
Im Sommer, nach Corona, auf ein KEF/LS-Clone Wochenende bei Euch.
Bringe dazu auch gerne meine Calinda Orginale vorbei.....



Passende Selbstbauständer habe ich auch, wenn auch nur im grünen Plastedesign.
Gruß Ralf

ps
Die Coda bei eBay Kleinanzeigen find ich zu teuer, dafür bekommt man schon Calindas.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LS 3/5a (Clone) mit Visaton und Monacor Chassis 28 Mär 2020 22:03 #49591

  • lupo
  • lupos Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 16
Bei der linken Coda Box ist die Sicke mit Kleber zugeschmiert....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von lupo.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.276 Sekunden
Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Zum korrekten Umgang mit Cookies lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres bevorzugten Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen unserer Seiten führen. Soweit Sie Cookies akzeptieren, legt HiFi-Selbstbau Daten innerhalb der Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite, Bereich "Cookies"