FAZ kümmert sich um Hifi-Klang

Mehr
25 Feb 2019 12:51 #42017 von Stefan
www.faz.net/aktuell/technik-motor/digita...besser-16046301.html

Wissen wir natürlich alles schon, aber interessant das auch mal in der klassischen Presse ganz vernünftig und un-nerdig aufbereitet zu lesen.

Viele Grüße
Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: Pico

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Feb 2019 14:07 #42023 von arche
Über den Artikel bin ich auch gerade gestolpert und wollte ihn hier erwähnen.
Interssant finde ich ja die Kommentare zu dem Bericht. Von der Mehrheit der dortigen Anwender (von welchen einige davon einen gewissen Kompetenzanspruch erheben) sehen es nicht als den besten gangbarsten Weg an ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Feb 2019 16:17 - 26 Feb 2019 17:05 #42024 von Diskus_GL
Naja,
den EINEN Weg gibt es ja auch nicht.
Boxen (spez. Abstrahlverhalten), Raum und Hörbereich (also die Aufstellungssituation) sind drei Variablen, die zusammen den Klang ergeben. Raumkorrektur ist aber durchaus auch eine Massnahme um Unzulänglichkeiten des einen oder anderen genannten Parameters zu optimieren.
Allerdings kann eine Raumkorrektur z. B. das Abstrahlverhalten einer Box nicht verbessern, wohl aber eine unssymmetrische Aufstellung in Bezug auf den Hörplatz - oder Bassmoden mindern (wenn die Konstruktion der Box und deren Aufstellung die Raummoden besonders anregen).

Aus den Kommentaren liest sich oft die negative Erfahrung mit digitalen Korrekturen. Weil Digitale Raumkorrektur-Systeme ja fast nur digital funktionieren, hängt das Ergebnis auch sehr stark von der digitalen Kette ab... ähnlich wie es bei analogen Anlagen von der analogen Kette abhängt (Tonabnehmer, Tonarm, Laufwerk, Röhrentyp, Frequenzweichenkondis etc. pp...).

Das Problem ist halt im digitalen nur anders... nicht weniger... und das Ergebnis per se auch nicht schlechter.

Grüße Joachim

PS.: Es macht oft Sinn sich darüber im Klaren zu sein, wodurch der Klang - um den es ja immer geht - entsteht (oder wovon er abhängt). Dann kann man auch einschätzen was z. B. ein DRC oder "raumakustische" Massnahmen oder andere Boxen etc. pp daran überhaupt ändern können...
Letzte Änderung: 26 Feb 2019 17:05 von Diskus_GL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.255 Sekunden

Anmelden

Homepage-Sicherheit

Besucher zur Zeit

Aktuell sind 232 Gäste und 10 Mitglieder online

Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Zum korrekten Umgang mit Cookies lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres bevorzugten Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen unserer Seiten führen. Soweit Sie Cookies akzeptieren, legt HiFi-Selbstbau Daten innerhalb der Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite, Bereich "Cookies"
Mehr Info Zustimmen