Onlinerechner

TQWT (Tapered Quarter Wave Tube) Demo


Die Länge der TQWT sollte etwa auf 1.0 bis 1.2 x Resonanzfrequenz des Lautsprechers abgestimmt werden. Der Anfangsquerschnitt Sa der TQWT ist 75 bis 100% der Membranfläche, der Endquerschnitt Se beträgt 225 bis 300% der Membranfläche.
Der Mittelpunkt des Lautsprechers sollte bei etwa 40 bis 45% der Gesamtlänge liegen.
Der Durchmesser des Endrohres Dv sollte etwa dem halben effektiven Membrandurchmesser entsprechen, die Länge des Endrohres Lv ist etwa 1.5 x Dv.

Benötigte Angaben :

Fs [Hz] - Freiluft-Resonanzfrequenz des Chassis
Qts [ ] - Gesamtgüte des Chassis (empfohlene Werte 0.3 bis 0.7)
Sd [cm²] - Effektive Abstrahlfläche der Membran

Hinweis: Als Dezimaltrennzeichen wird der Punkt verwendet
Fs [Hz] : Qts [] : Sd [cm²] : Beispieldaten Gradient W160AL

Fr [Hz] : Breite [cm] : Sa/Sd : Se/Sd : D [mm] :


H [cm] : Tg [cm] : T1 [cm] : T2 [cm] :
Xs [cm] : Xt [cm] : Dv [cm] : Lv [cm] :

Kennwerte:
Vb [l] : F3 [Hz] : Masse [kg] :

hier geht es zur Version für Abonnenten

Fr [Hz] - Abstimmfrequenz der TQWT (Empfehlung: 1.0 .. 1.2 x Fs)
B [cm] - Innenbreite der TQWT
Sa/Sd [cm²] - Verhältnis des Anfangsquerschnitts zur Membranfläche (Empfehlung: 0.75 .. 1.0)
Se/Sd [cm²] - Verhältnis des Endquerschnitts zur Membranfläche (Empfehlung: 2.25 .. 3.0)
D [mm] - Materialstärke der Wände
Vb [l] - Nettovolumen der Box in Liter (ohne Volumen des Reflexrohres)
H [cm] - Innenhöhe der TQWT
Tg [cm] - Gesamte Innentiefe der TQWT
T1 [cm] - Anfangsinnentiefe der TQWT
T2 [cm] - Abstand Front/Innenteiler oben (s. Skizze)
Xs [cm] - Abstand des Lautsprechers vom Anfang der TQWT
Xt [cm] - Länge des Innenteilers
Dv [cm] - Durchmesser des Endrohres
Lv [cm] - Länge des Endrohres
F3 [Hz] - Untere Grenzfrequenz der TQWT (3dB Abfall)
Masse [kg] - Masse der Holzwände bei einer Dichte von 0.75 kg/m²


Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Zum korrekten Umgang mit Cookies lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres bevorzugten Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen unserer Seiten führen. Soweit Sie Cookies akzeptieren, legt HiFi-Selbstbau Daten innerhalb der Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite, Bereich "Cookies"